sanawall | Gebäudesanierung bei Pilzbefall

Pilzsanierung

Mit Fachwissen, Erfahrung und modernster Technik entfernt sanawall Pilze und Schimmelpilze gründlich und gleichzeitig umwelt- und gesundheitsschonend.

Das Problem an der Wurzel packen
 
Eine fachmännische Ursachenklärung und die detaillierten Handlungsempfehlungen bilden die Basis für einen nachhaltigen Sanierungserfolg. Nur wenn die Ursachen beseitigt sind – seien dies bauliche Mängel oder ein ungünstiges Nutzverhalten – kann  ein erneutes Pilzwachstum verhindert werden.
 
Das Ziel einer Schimmelpilzsanierung ist die vollständige Entfernung des Pilzes. Eine blosse optische Wiederherstellung durch ein Übermalen des „Flecks“ löst das Problem nicht. Der Schimmelpilz kann sich weiter ausbreiten und bald auch wieder sichtbar hervortreten. Auch das oberflächliche Abtöten des Pilzes reicht nicht aus; die gesundheitlichen Beschwerden der NutzerInnen bleiben bestehen. 

Mit Wissen und modernster Technologie für Mensch und Baustoff

Ein kleiner Schimmelbefall lässt sich in Eigenregie entfernen. Ab einer Schadensgrösse von 0.5m2 sollten Schimmelpilze jedoch fachmännisch entfernt werden, da während einer Sanierung die Anzahl der Sporen in der Luft zunimmt. Zum Schutz der Arbeitenden, der BewohnerInnen und der Bausubstanz. Dies empfiehlt auch die SUVA und das BAG.

Sanawall legt Wert auf einen sorgfältigen und schonenden Umgang mit der Bausubstanz sowie die Verhinderung einer Kontaminierung anderer Raumteile durch Sporenflug. Dazu wird der Sanierungsbereich staubdicht abgegrenzt, HEPA-Spezialsauger und Luft-Filter eingesetzt und im Sanierungsbereich ein leichter Unterdruck erzeugt.

Nach der Entfernung des befallenen Materials erfolgt eine gründliche Feinreinigung der betroffenen Räume. Falls nötig wird anschliessend eine Desinfektion vorgenommen. Sanawall setzt nur gesundheits- und umweltschondende Desinfektionsmittel (Sanosil S010) ein. Erst nachdem das unabhängige Labor die Räume wieder frei gibt, gilt die Sanierung als erfolgreich abgeschlossen. 

Unser Vorgehen bei den Sanierungsarbeiten stützt sich hauptsächlich auf die Empfehlungen des Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg (Dr. Th. Gabrio u.a.) und entspricht somit den höchsten Anforderungen, die auf neusten Erkenntnissen beruhen.


Die Kompetenz der sanawall nutzen

Als spezialisierte Firma im Bereich der Pilzsanierungen leisten wir einen weitaus höheren Aufwand als eine auf diesem Gebiet unerfahrene Firma. Unsere sorgfältige Vorgehensweise, die aufwändigen Sicherheits- und Schutzmassnahmen dienen Ihrer Sicherheit und helfen, den Sanierungserfolg nachhaltig zu sichern. Nicht fachgerecht durchgeführte Arbeiten führen oft zu kostenintensiven Nachsanierungen, sogar in Gebäudeteilen, die zuvor nicht betroffen waren. Bei unsachgemässer Arbeitsweise gehen die Arbeiter und Personen, die die entsprechenden Räume betreten, zudem ein erhebliches Risiko ein, gesundheitliche Beschwerden zu erleiden.
 
Nutzen Sie deshalb von Anfang an die Kompetenz von sanawall.
 
sanawall gmbh | Alte Obfelderstrasse 50 | 8910 Affoltern a.A.
T 043 500 10 80 | F 043 500 10 81 |